Gesellschaftsrecht & Vertragsgestaltung

Bestehende Gesellschaftsverträge, Verträge mit Geschäfts­führern und auch Verträge mit mitarbeitenden Familien­angehörigen sind oftmals ausschließlich unter dem Gesichtspunkt von Steuerrecht oder Haftungsfragen abgefasst.

Wesentliche rechtliche Auswirkungen auf den sozialversicherungsrechtlichen Status der von diesem Vertragswerk betroffenen Gesellschafter, Geschäftsführer und mitarbei­tenden Familienangehörigen bleiben oft der Interpretation sozialversicherungs­rechtlicher Laien vorbehalten, mit zum Teil verheerenden Auswirkungen. Bei Fehleinschätzung des sozialversicherungsrechtlichen Status eines Gesellschafters oder Geschäftsführers als Selbständige werden rückwirkend Beiträge zu allen Zweigen der Sozialversicherung erhoben. Bei Fehleinschätzung Ihres sozialversicherungsrechtlichen Status als Angestellter entfällt im Ernstfall der Anspruch auf Arbeitslosengeld, Insolvenzgeld oder Erwerbsminderungsrente. Dies trotz regelmäßiger Beitragszahlung!
Um solchen unliebsamen Überraschungen zu entgehen, ist eine genaue Prüfung Ihres sozialversicherungsrechtlichen Status durch Fachkundige unerlässlich.

Wir führen Sie gerne mit unserer detaillierten Kenntnis der von der Rechtsprechung hierzu entwickelten Grundsätze durch das Statusfeststellungsverfahren und verhelfen Ihnen somit zur Rechtssicherheit. Sowohl die Prüfung als auch Optimierung bestehender Vertragswerke sowie die gezielte Gestaltung und Anerkennung des gewünschten künftigen Versicherungsstatus, zählen zu unserem Leistungsspektrum.
Gerne begleiten und beraten wir Sie bei Gründungsfragen in der Ausformulierung von Gesellschaftsverträgen sowie auch Geschäftsführerverträgen unter Berücksichtigung aller relevanten Rechtsgebiete.

Vertragliche Gestaltungen, Strategien zur Haftungsvermeidung und Vertretung bei rechtlichen Streitigkeiten sind Teil des Repertoires unserer Kanzlei. Für die optimale Beratung der Unternehmen und Beteiligten greifen wir auf das Wissen und die langjährigen Erfahrungen unseres gesamten Anwalts-Teams zurück - bundesweit.

SV-Schnelltest

Sind oder waren Sie mitarbeitender Familienangehöriger, Ehegatte oder Lebensgefährte (ob mit oder ohne Arbeitsvertrag spielt keine Rolle)?*
Haben Sie schon einmal für die Firma oder den Unternehmer Bürgschaften, Darlehen oder Sicherheiten übernommen?*
Sind oder waren Sie Geschäftsführer, Gesellschafter oder beides?*
Sind oder waren Sie (Mit-) Eigentümer oder Miteigentümer der von der Firma genutzten Grundstücke, Räumlichkeiten, Maschinen etc. ?*
Zahlen Sie aktuell Sozialversicherungsbeiträge?*
Ihr persönliches Ziel:

Vielen Dank für die Beantwortung der Fragen. Bitte teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit, sodass wir uns mit Ihnen zeitnah in Verbindung setzen können.

Ich bin einverstanden, das die jura-ratio Rechtsanwaltsgesellschaft mbH meine Daten für eine Kontaktaufnahme elektronisch verarbeitet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.

Ihr Anwalt in Berlin Charlottenburg – Jetzt Kontakt aufnehmen

Durch die Beratung unserer Rechtsanwälte für Sozialversicherungsrecht bleiben Sie von bösen Überraschungen verschont. Wir beraten Sie bei der Schaffung eines stabilen Fundaments für Ihr Unternehmen.

Sie haben Fragen zu diesen und weiteren Rechtsthemen, wie der Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung, oder suchen die persönliche Beratung eines Anwalts für Vertragsrecht in Berlin?

Kontaktieren Sie uns jederzeit gerne, um einen Beratungstermin zu vereinbaren.  

Bitte addieren Sie 6 und 2.