Eine Figur der Justitia aus Bronze mit einer Waage in der Hand steht vor einem hellen Hintergrund als Symbolbild für die Betriebsprüfung zur Sozialversicherung

Zurück in die gesetzliche Krankenversicherung

In Deutschland gibt es ein Nebeneinander von gesetzlicher und privater Krankenversicherung. Beide Systeme haben ihre Vorteile. Während die private Krankenversicherung beispielsweise mit höherwertigen Leistungen zu überzeugen weiß, profitieren Familien durch die kostenlose Mitversicherung von Kindern in der gesetzlichen Krankenversicherung.

Worin bestehen die Herausforderungen beim Krankenversicherungswechsel?

Einige Versicherte möchten aus den unterschiedlichsten Gründen zurück in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln. Obwohl es Wege und Möglichkeiten für einen Krankenversicherungswechsel gibt, ist der Wechsel von der privaten zurück in die gesetzliche Krankenversicherung oft mit Hürden verbunden. Die Gründe dafür sind vielfältig:

  • das Bruttojahreseinkommen ist zu hoch
  • man ist älter als 55 Jahre
  • Es besteht eine hauptberufliche Selbständigkeit und die Voraussetzungen einer freiwilligen Versicherung werden nicht erfüllt.

Für wen ist ein Wechsel raus aus der PKV möglich?

Für viele Privat-Versicherte besteht jedoch nach umfassender sozialversicherungsrechtlicher Prüfung die Möglichkeit, in die gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung zu wechseln.

Dies gilt insbesondere auch für einige langjährig Privatversicherte. Für einen Wechsel zurück in die gesetzliche Krankenversicherung oder eine neue Mitgliedschaft in die GKV müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein und konkrete Maßnahmen eingeleitet werden. Es ist also nicht unmöglich!

Ein Wechsel raus aus der PKV ist somit auch für die folgenden Personengruppen denkbar:

  • Angestellte in einem Unternehmen
  • Selbständige & Freelancer
  • über 55-Jährige & Personen im Ruhestand
  • Witwen & Witwer

KrankenversicherungswechselWir beraten Sie zu Ihren Möglichkeiten

Sie brauchen jemanden, der Ihnen bei diesem Vorhaben mit Erfahrung und Fachwissen zur Seite steht? Als Anwälte für Sozialversicherungsrecht bietet Ihnen unser Team eine professionelle kostenfreie Ersteinschätzung an. Wir informieren Sie, ob ein Wechsel Erfolgschancen hat. Gerne begleiten wir Sie auf dem Weg zur Mitgliedschaft zurück in die gesetzliche Krankenversicherung.

Ob und wie ein Wechsel möglich ist, hängt immer von vielen weiteren Faktoren und Ihren aktuellen persönlichen Lebensumständen ab.

Beantworten Sie uns deshalb einfach die folgenden Fragen und senden Sie das Formular ab. Wir klären die Umstände zu einem möglichen Wechsel und melden uns schnellstmöglich mit einer Ersteinschätzung bei Ihnen!






*Pflichtfeld

Das sagen unsere Kunden

Hier geht es zu allen Rezensionen unserer Kunden.

Gabriele Schleker
Gabriele Schleker
10.03.2024
Weiterlesen
Ich hatte ein Anliegen bezüglich meiner Krankenkassenbeiträge. Bekam äußerst rasch einen Termin und wurde von Dr. Paul sehr kompetent beraten. Er hat mir alles gut verständlich erklärt. Ich bin vollumfänglich zufrieden und kann ihn jedem weiterempfehlen.
Daniel Schlör
Daniel Schlör
vor einem Jahr
Weiterlesen
Ich wurde von Herrn Dr. Paul ausgezeichnet beraten. Ich habe keinen zweiten Rechtsberater kennengelernt, der sich in einer vergleichbaren Situation derart unterstützend eingebracht hätte. Herzlichen Dank. Ich kann das Unternehmen nur weiterempfehlen!!
Michael Sprenger
Michael Sprenger
vor einem Jahr
Weiterlesen
Top Kanzlei im Sozialverischerungrecht. Herr Dr. Paul hat uns sehr geholfen. Sehr zu empfehlen.
Voriger
Nächster